T 040-35 30 86

Invisalign

Ob durch späte Wachstumsschübe, Entfernung der Weisheitszähne oder andere Eingriffe in den Mund- und Kieferbereich: Auch im Erwachsenenalter kann es zu Verschiebungen der Zahnreihen oder zu einem Kippen der Schneidezähne kommen. Viele Erwachsene lassen sich allerdings nicht behandeln, da sie keine sichtbare Zahnspange tragen möchten. Dabei ist eine kieferorthopädische Behandlung auch in einem höheren Alter nicht nur möglich, sondern durchaus empfehlenswert – und kann mittels einer „Invisalign“-Therapie auf unkomplizierte Weise realisiert werden.

Bei dem Invisalign System kommen modernste Techniken zur Anwendung. Hierbei handelt es sich um ein weltweit eingesetztes Sytem mit mehr als 7 Millionen dokumentierten Behandlungen. Es erfolgt eine Befundaufnahme mithilfe von Bildern und Abdrücken. Über spezielle Algorithmen wird vor der eigentlichen Behandlung eine interaktive 3D Simulation der Zahnbewegung erstellt und geplant. Diese Planung wird mit Ihnen ausführlich besprochen. Wenn sie sich für eine Behandlung entschließen werden Präzisionsabformungen Ihrer Zähne genommen. Die Zahnbewegungen werden durch Computerdesignte und gefräste, hauchdünne, transparente Schienen durchgeführt. Das Ausmaß der Zahnbewegung und die genaue Abfolge und Richtung wird exakt im Vorfeld berechnet und in die Schienen (sog. Aligner) übertragen. So werden Ihre Zähne sanft in die gewünschte Position geführt. Der Patient trägt die kaum sichtbaren Kunststoffschienen etwa 20–22 Stunden täglich. Im Rahmen von Kontrollterminen alle 4 Wochen werden die Zahnbewegungen kontrolliert und Sie bekommen neue Schienen ausgehändigt. Durch die sanfte, genau berechnete Zahnumstellung bekommt der Körper Zeit, sich an die neue Zahnposition zu gewöhnen und die nötigen Umbauprozesse im Kieferknochen durchzuführen.

Durch die Behandlung in mehreren Abschnitten und das schrittweise Wechseln der Aligner ist eine sanfte, gleichmäßige und dennoch effektive Kraftübertragung auf die Zähne möglich. Das Erstaunliche an einer Invisalign-Therapie ist die überraschend kurze Behandlungsdauer: In den meisten Fällen reichen 12 Wochen aus, um den erwünschten Effekt zu erzielen. Nach Abschluss der Behandlung wird auf der Innenseite der Zahnreihe ein Retainer angebracht. Patienten erhalten eine herausnehmbare Schiene, um einen Rückfall zu verhindern und lebenslang gerade Zähne zu gewährleisten

Eine Invisalign Therapie ist eine elegante zahnschonende und minimalinvasive Behandlung um Ihre Zahnstellung zu optimieren. Eine Invisalign-Schiene fügt sich unauffällig, harmonisch und auf ästhetische Weise in das Mundbild ein. Die Schiene lässt sich jederzeit herausnehmen und passt sich somit auch flexibel an den persönlichen Tagesablauf an.

Zahnmedizin an der Musikhalle

Kontakt

Johannes-Brahms-Platz 9
20355 Hamburg

040-35 30 86
F 040-34 63 15
info@zahnmedizin-musikhalle.de

Zahnärzte

Michael Ennen
Dr. Heidi Sander-Neumann
Dr. John-Volker Neumann

Folgen Sie uns

Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung.
Abend- und Samstagtermine auf Anfrage.

Mo-Do: 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 14:00 Uhr

 

© 2020 Zahnarzt Hamburg – Zahnärzte Hamburg
Musikhalle / all rights reserved.

Diese Website verwendet Cookies. Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Nutzen Sie diese Website nur, wenn Sie mit den Datenschutzbedingungen einverstanden sind.
OK